Comtravo - A TripActions Company : Nachhaltiges Travel Management für Geschäftskunden

Artikel: Comtravo - A TripActions Company : Nachhaltiges Travel Management für Geschäftskunden

Geschäftsreisen

Unternehmen / Institution:

Comtravo - A TripActions Company

Ziel:                                               

Als weltweiter Vorreiter im modernen Travel Management möchten wir Firmen nicht nur eine ganzheitliche Lösung für die digitale Abwicklung von Geschäftsreisen, Zahlungsverkehr und Abrechnung bieten, sondern Mobilität im globalen Travel Management – und darüber hinaus – proaktiv nachhaltiger gestalten.

Laufzeit:

Seit 2015

Langlebigkeit:

Dauerhafte Aktion

Teilnehmende:

Bereits mehr als 8.800 Unternehmen in über 94 Ländern weltweit vertrauen uns ihre Geschäftsreisebuchungen an und leisten somit einen Beitrag zum nachhaltigen Reisen.

Inhalt:

Das sind wir: Comtravo - A TripActions Company. Mit dem Ziel, Geschäftskunden eine moderne Komplettlösung zur Buchung, Verwaltung und Abrechnung von Geschäftsreisen zu bieten, wurde Comtravo 2015 in Berlin gegründet. Unsere eigens entwickelte Software ermöglicht es, Reisebuchungen richtlinienkonform innerhalb weniger Klicks unter Berücksichtigung von vergangenem Buchungsverhaltens und persönlicher Präferenzen zu tätigen.

Im Februar 2022 haben sich Comtravo und die amerikanische Reiseplattform TripActions zusammengeschlossen und bieten mit ihrer weltweit einzigartigen All-in-one-Lösung eines der innovativsten und fortschrittlichsten Produkte, die der Reisemarkt zu bieten hat. Neben smarten dynamischen Genehmigungsprozessen und einem erweitertem Inventar beinhaltet das Produkt auf Wunsch auch ein voll integriertes, digitales Rechnungs- und Spesenmanagement. Dank direkter Schnittstellen zu zahlreichen globalen und lokalen Anbietern profitieren unsere Kunden darüber hinaus von Vorzugspreisen und -konditionen in lokaler Währung, wodurch künftig signifikante Kosteneinsparungen möglich sein werden.

Klimaschutz steht im Fokus unseres Handelns – und in dem unserer Kunden. Weltweit ist die Transportindustrie für etwa 28 % aller Treibhausgase verantwortlich (Quelle: EPA.gov.). Dazu zählen auch Geschäftsreisen. Als Unternehmen in der Reisebranche sehen wir uns in der Verantwortung, einen maßgeblichen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten – beispielsweise durch die Reduktion von CO₂-Emissionen. Was unserem Team von der ersten Stunde an eine Herzensangelegenheit ist, möchten wir aus Überzeugung weitergeben. Wir stehen unseren Kunden nicht nur als verlässlicher Partner im Travel Management zur Seite, sondern unterstützen darüber hinaus auf dem Weg zu einer neutralen CO₂-Bilanz. Unser Ziel ist es, Mobilität von Geschäftsreisen auf globaler Ebene nachhaltiger zu gestalten – das schaffen wir nur gemeinsam.

Für die Buchung und Analyse von Geschäftsreisen stellt unsere Buchungsplattform eine Echtzeitdaten-Übersicht zur Verfügung, die es unseren Kunden ermöglicht, smarte Entscheidungen über den Ausstoß von Emissionen zu treffen und somit ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen:

Nachhaltigkeits-Richtlinien aufstellen: Unser Dashboard liefert wertvolle Daten über CO₂-Ausstoß, Kosten und Komfort-Optionen der gebuchten Geschäftsreisen. Basierend darauf lassen sich Reiserichtlinien mit Leichtigkeit anpassen, um das Travel Management nachhaltiger zu gestalten.

Emissionsausstoß reduzieren: Unsere Plattform ermöglicht die bewusste Steuerung eines richtlinienkonformen, umweltbewussten Buchungsverhaltes. So kann auf festgelegten Strecken beispielsweise eine Bahnfahrt einer Flugreise vorgezogen werden.*

Emissionen budgetieren: Durch die Erstellung eines individuellen CO₂-Budgets können Reise-Emissionen in Echtzeit eingesehen, verwaltet und analysiert werden – sogar für einzelne Abteilungen innerhalb des Unternehmens.

Emissionen kompensieren: Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, den CO₂-Ausstoß stattgefundener Reisen zu kompensieren.

Nachhaltige Mobilität auf Geschäftsreisen beginnt vor der Buchung. Die TripActions Buchungsplattform sensibilisiert Reisende bereits vor der Buchung über den zu erwartenden Emissionsausstoß während ihrer Geschäftsreise – und zeigt Alternativen auf, um bewusste Entscheidungen unter Berücksichtigung derer Auswirkungen auf die Umwelt treffen zu können.

CO₂-Ausstoß wird in unserer Buchungsmaske als Währung veranschaulicht. Flugrouten, Flugzeugtypen oder Sitzplätze werden nach ihrer CO₂-Belastung bewertet*. So sind beispielsweise Bahnfahrten im Schnitt bis zu 36% energieeffizienter als Flugreisen und Sitze in der Economy-Class verursachen bis zu 9% weniger Emission als in der First Class. In Abstimmung mit den individuellen Reiserichtlinien unserer Kunden lassen sich besonders klimaschädliche Reiseoptionen von vornherein ausschließen.

Übrigens sind 97% der Geschäftsreisenden bereit, die Reisezeit zu verlängern, wenn sich dadurch die Umweltbelastung deutlich verringert – an genau dieser Stelle liefert die TripActions Buchungsplattform die richtigen Argumente.

Immer einen Schritt voraus: Wir möchten unsere Kunden und Mitarbeiter dazu ermutigen, auch im Urlaub umweltbewusster zu reisen. Mit Lemonade bieten wir hierfür eine kostenfreie, vom Geschäftsreisebereich unabhängige Buchungsplattform, über die der private Urlaub zu gewohnt vorteilhaften Konditionen ebenso klimaneutral gebucht werden kann wie die Geschäftsreise.

End-to-end Lösung: Digitales Spesenmanagement und Geschäftsreise-Abrechnung neu definiert. Unser Angebot umfasst eine vollumfängliche Lösung für den Zahlungsverkehr und die Spesenabrechnung von Geschäftsreisen – selbstverständlich digital.

Über die Firmenkreditkarte Liquid kann das Spesenmanagement von Mitarbeitern von der Zahlung bis zur Abrechnung digitalisiert und voll automatisiert abgewickelt werden. Es entfällt die Notwendigkeit, aufwendige Abrechnungsprozesse in Papierform aufzubereiten und erlaubt ein besonders umweltfreundliches Reporting.

In unserem Berliner Büro haben wir Nachhaltigkeit ganzheitlich verstanden. Wir leben unser Produkt und setzen uns mit Leidenschaft dafür ein, geschäftliches Reisen nachhaltiger zu gestalten. Auch unser Team ist nach einer klar klimafreundlich ausgerichteten Richtlinie unterwegs und wählt Kooperationspartner, die dem Thema Umweltschutz eine ebenso große Bedeutung beimessen wie wir.

Ob digitales Arbeiten ohne Papier oder Reduzierung von Wasser- und Elektrizitätsverbrauch –unser interner Ansprechpartner für Klimaschutz hat unseren ökologischen Fußabdruck genau im Blick und arbeitet stetig daran, unsere CO₂-Emissionen weiter zu verringern. Darüber hinaus haben wir uns dazu entschlossen, diese vollumfänglich zu kompensieren. Durch die Unterstützung des Klimaschutzprojekts „Windenergie in China“ leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Förderung erneuerbarer Energien und einer verbesserten Luftqualität vor Ort.

*Zeitnah verfügbar

Comtravo - A TripActions Company - Screenshot Emissionsuebersicht Buchungsmaske
Comtravo - A TripActions Company - Screenshot Emissionsuebersicht Buchungsmaske