Nachhaltige Anreise zur Fahrrad-Weltleitmesse Eurobike in Frankfurt

Zum Inhalt springen

Artikel: Nachhaltige Anreise zur Fahrrad-Weltleitmesse Eurobike in Frankfurt

Kleines Unternehmen

Unternehmen/Institution:

Fairnamic GmbH / EUROBIKE

Mobilitätsschlagworte:

Geschäftsreisen, Veranstaltungsmobilität, BahnCard, Firmenrad, sonstiges

Mobilitätsbudget:

Nein

Teilnehmende:

Alle Mitarbeitenden nutzen Angebote der DB inklusive BahnCard bzw. sind dazu angehalten, dies zu tun

Zeitraum:

  • Die EUROBIKE findet jedes Jahr statt, 2023 von 21.06 bis 25.06.
  • Die Maßnahmen stehen Mitarbeitenden ganzjährig zur Verfügung


Beschreibung:

Nachhaltigkeit @ EUROBIKE:

Nachhaltiges Handeln ist seit langer Zeit gelebte Praxis der EUROBIKE und steht im Zentrum ihres Tuns.

Die Anreise ist dabei ein entscheidender Faktor: Rund 70 Prozent der CO2-Bilanz von Großveranstaltungen wird bei An- und Abreise emittiert. Der für die EUROBIKE neue Messestandort Frankfurt bietet durch seine zentrale Lage viele Möglichkeiten, um eine nachhaltige EUROBIKE zu ermöglichen.

Zudem werden zahlreiche Maßnahmen getroffen, die die EUROBIKE an sich nachhaltiger machen. Zum einen werden zusammen mit Ausstellern nachhaltige(re) Messekonzepte erarbeitet, zum anderen hat die Messe Frankfurt als Veranstaltungsort sich den Zielen des UN Global Compacts (ein Vertrag zwischen UN und Unternehmen) verschrieben und führt seit Jahren unterschiedliche Maßnahmen zu nachhaltigem Wirtschaften durch. 

Emissionsfreie Anreise & Mobilität rund um die EUROBIKE:

Ziel ist es, eine deutliche Veränderung im Anreiseverhalten weg von der Anreise mit PKW und Flugzeug hin zu einer Anreise mit Bahn, ÖPNV und Fahrrad zu erreichen.

Kooperation im Bereich Mobilität mit DB Connect:

Urban Mobility mit dem Fahrrad im Mittelpunkt ist eines der Hauptthemen der neuen Eurobike in Frankfurt. Als Kooperationspartner für 2022 konnte die EUROBIKE die Deutsche Bahn Connect GmbH, Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn und Anbieter von Sharing-Mobilität, gewinnen.

Die Kooperation schlägt sich sowohl in der inhaltlichen Zusammenarbeit bei der fachlichen Ausgestaltung des Konferenzprogramms als auch in der Ausgestaltung von Mobilitätsangeboten für die Besucher:innen und Aussteller:innen der EUROBIKE nieder.

Kostenlose Leihfahrräder von DB Call a Bike:

DB Connect stellt zur EUROBIKE eine Fahrradflotte von über 2 000 „Call a Bike“-Leihrädern auf, für deren Nutzung die Besucher:innen und Aussteller:innen der EUROBIKE Gutscheincodes erhalten. Zentrale Verleihstationen am Hauptbahnhof und zusätzliche Pop-Up Stationen im unmittelbaren Umkreis verknüpfen das Messegelände auf direktem Wege mit dem Nah- und Fernverkehr und der Innenstadt.

Vergünstigte DB-Fernverkehrtickets:

Die Deutsche Bahn stellt zusätzlich ein vergünstigtes Ticketkontingent für Fernreisen zur Verfügung.

Kostenlose ÖPNV-Tageskarte für B2B-Besucher:innen und Aussteller:innen, vergünstigte ÖPNV Angebote zu den Festival Days:

Jede EUROBIKE-Eintrittskarte kann als kostenloses Tagesticket für den Rhein-Main-Verkehrsverbund genutzt werden.

Gemeinsame Kampagne mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV):

Zusammen mit dem RMV wird die Anreise mit dem ÖPNV zur EUROBIKE beworben.

EUROBIKE LANES:

Für die EUROBIKE richtet die Stadt Frankfurt extra ausgeschilderte EUROBIKE LANES ein, die Hauptbahnhof mit dem Messegelände, der Innenstadt und weiteren Bahnhöfen verknüpft und somit die Besucher:innen per Fahrrad einfach und schnell direkt zu den Messeeingängen führen.

EUROBIKE MAP:

Die EUROBIKE MAP, eine digitale Karte der EUROBIKE LANES, ermöglicht eine gute, schnelle und einfache Orientierung und Routenführung in Zusammenarbeit mit dem EUROBIKE Partner biketour.guide auf dem Rad in der Mainmetropole.

EUROBIKE Partner SteigUm.de zeigt die Vorteile beim Umstieg auf das Fahrrad auf:

Mit SteigUm.de lässt sich leicht und schnell berechnen, wieviel CO2, Geld und Mikroplastik beim Umstieg auf das Fahrrad eingespart werden.

Bewachtes kostenloses Fahrradparken:

An den Eingängen zur Messe Frankfurt stehen kostenfreie, bewachte Fahrradparkplätze mit integrierten Servicestationen und E-Bike Ladestationen bereit.

CO2 neutrale Anreise von Referierenden:

Die EUROBIKE-Verantwortlichen übernehmen für ihre Referierenden ausschließlich Anreisekosten mit der Bahn (Radius 1.000 km innerhalb Europas). Bei Reisen mit dem Flugzeug wird eine entsprechende CO2-Kompensation vorgenommen.

Nutzung DB Fernverkehr der EUROBIKE Mitarbeitenden:

Der größte Teil des EUROBIKE Teams arbeitet weiterhin von Friedrichshafen aus. Dies bedeutet, dass es eine regelmäßige Reisetätigkeit zwischen den beiden Städten Frankfurt und Friedrichshafen gibt. Durch die Bereitstellung von BahnCards und Falträdern wird eine Anreise mit dem Fernverkehr durch die Geschäftsführung unterstützt.

“Nachhaltigkeit” im Rahmenprogramm der EUROBIKE:

Die EUROBIKE greift die Themen “Nachhaltigkeit” und “Nachhaltige Mobilität” an vielen Stellen und in unterschiedlichen Formaten im Rahmen- und Konferenzprogramm auf. Besonders am Messefreitag gibt es eine Reihe von Vorträgen zum Thema nachhaltige Mobilität und Nachhaltigkeit in der Fahrradindustrie. Ziel ist es, auf der einen Seite die politischen Rahmenbedingungen so zu ändern, dass eine Fahrradnutzung für Bürger:innen leichter und attraktiver wird, auf der anderen Seite der Fahrradbranche Wege aufzuzeigen, wie sie ihre eigene Geschäftspolicy im Sinne einer nachhaltigen Produktion ändern kann.


Veränderung:

Während der EUROBIKE werden Besucher:innen und Aussteller:innen zu ihrem Anreiseverhalten befragt. Eine anschließende Auswertung wird dafür genutzt, das Mobilitätsangebot der EUROBIKE für 2024 im Sinne des Ziel einer möglichst nachhaltigen Anreise anzupassen.

Unsere Berechnungen 2022 aus Eintrittsstatistiken an den verschiedenen Eingängen, der Nutzung der PKW-Parkhäuser sowie der Fahrradparkplätze ergab, dass über 70% des Publikums an den fünf Messetagen die EUROBIKE mit dem Rad, zu Fuß oder mit Bahn und Öffis besuchte. Dies stellt eine komplette Umkehr des Anreiseverhaltens zu vorangegangen EUROBIKES in Friedrichshafen dar.

Wir hoffen, 2023 noch bessere Zahlen zu erreichen. 


Highlights:

In 2023 werden wir für den letzten großen Teil der CO2-Produktion der Veranstaltung, der Kühlung der Hallen, eine CO2-Kompensation durchführen.

Karte für weitere Informationen

Es wird eine Landkarte mit folgenden Markierung angezeigt:

  • fairnamic GmbH